Axiomy Verlag

So können Sie Autoren unterstützen

Autoren brauchen Leser.
Warum?
Nun, zum einen, damit diese weiterschreiben können. Mit jedem Buchkauf finanzieren Sie die Arbeit des Schriftstellers. Denn auch er benötigt Geld um Essen und Schreibmaterialien zu kaufen und sich ein Dach über den Kopf leisten zu können. Die romantische Vorstellung eines Autors, der zurückgezogen mitten im Wald, auf einem Blatt Papier schreibt und sich von Luft und Fantasie ernährt, entspricht heute leider nicht mehr der Realität. Das Leben ist rasanter geworden. Ein Autor muss schreiben und veröffentlichen, schneller, als es jemals zuvor notwendig war. Der Konkurrenzdruck ist hoch.

Deswegen verzichten Sie bitte darauf, die Bücher eines Autors irgendwo illegal zu downloaden.
Stellen Sie sich vor, Ihre jahrelange Arbeit stiehlt jemand und verdient nun das Geld damit, das eigentlich Ihnen zusteht. Kein gutes Gefühl, oder?

Ein Autor benötigt aber auch Leser, die über ihn reden. Hat Ihnen das Buch gefallen? Erzählen Sie es im Freundes- und Bekanntenkreis weiter. Vielleicht mögen Sie auch ein paar Zeilen zu dem Buch schreiben. Ob es Ihnen gefallen hat, und wenn nein, warum. Ihre Meinung können und dürfen Sie sehr gern auf diversen Plattformen, wie z.B. Amazon veröffentlichen. Auch wenn Ihr Resümee nicht zu 100% positiv ist: Eine schlechte Bewertung ist besser als keine

Sie, als Leser, können dem Autor am besten ein Feedback geben, was Ihnen an dem Buch besonders gut gefallen hat – oder auch nicht. Setzen Sie sich mit dem Autor in Verbindung. Sie werden sehen: Auch Autoren sind nur Menschen. Und wenn Sie ihm konstruktive und ehrliche Kritik entgegen bringen, wird er Ihnen mit Sicherheit nicht den Kopf abreißen. Ganz im Gegenteil: Er wird Ihnen sehr dankbar sein!

Auch das Social Network ist eine mächtige „Waffe“. Verlinken Sie das Buch, das Sie gerade lesen, z.B. auf Ihrem Fb-Profil.
Nehmen Sie das Buch in Arztpraxen, in Busse und überall dorthin mit, wo es Menschen gibt. Das Cover wird gesehen, und vielleicht erinnert sich jemand später daran und besorgt sich dieses Buch selbst.

Es gibt so viele Möglichkeiten, die Autoren zu unterstützen. Haben Sie Ihre ganz eigene Methode? Tipps und Tricks, die Sie gern mit uns und der Welt teilen möchten?

Dann schreiben Sie uns an: presse@axiomy-verlag.de